Innerrhoder Bezirksfusion noch nicht vom Tisch

An der Landsgemeinde vor einer Woche lehnten die Innerrhoder eine Bezirksfusion (Gemeindefusion) klar ab. Nun wurde das Thema an drei Bezirksgemeindeversammlungen erneut aufgenommen.

Weitere Themen:

  • Die Arbeitslosenzahlen sinken in der Ostschweiz weiter - einzig in Graubünden steigen sie an
  • Die Uni St. Gallen bringt der Region jährlich 193 Millionen Franken ein

Moderation: Thomas Weingart, Redaktion: Maria Lorenzetti