Innerrhoder Grosser Rat diskutiert über Windpark

Aus Sicht der Innerrhoder Regierung ist das Windpark-Projekt in Oberegg vom Tisch. Befürworter des Projekts kritisierten, dass sich der Grosse Rat nicht zum Projekt äussern konnte. Heute gab es im Kantonsrat verschiedene Wortmeldungen zum Thema.

Visualsierung der Windräder in Oberegg
Bildlegende: Innerrhoder Kantonsräte wollen über den von der Regierung abgelehnten Windpark diskutieren. ZVG

Weitere Themen:

  • Strafanstalt Gmünden: Schliessen oder investieren?
  • 125 Jahre Bernina Nähmaschine

Moderation: Katrin Keller, Redaktion: Peter Traxler