Innerrhoder Polit-System funktioniert

Im Zusammenhang mit den Mauschelei-Vorwürfen an die Innerrhoder Landammänner kommen auch wieder deren Interessensverbindungen und das Innerrhoder Polit-System zur Sprache. Historiker und Innerrhoder Ständerat Ivo Bischofberger sieht darin grundsätzlich kein Problem.

Die Landsgemeinde wählt jedes Jahr den Landammann neu.
Bildlegende: Die Landsgemeinde wählt jedes Jahr den Landammann neu. Keystone

Weitere Themen

  • Massenkarambolage auf der St. Galler Autobahn blockiert die ganze Stadt für Stunden.
  • Frisch gewählter St. Galler Bauernpräsident Peter Nüesch will sich auch für Frauen einsetzen.
  • Genf will sparen - Angestellte sollen ihre Schreibtische selber putzen. Den Ostschweizern droht aber kein Putzdienst.

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Maria Lorenzetti