Institut Sonnenberg wird Durchgangsheim für Asylbewerber

Der Kanton St. Gallen sucht dringend zusätzliche Unterkünfte für Asylbewerber. Nun ist er in Vilters-Wangs fündig geworden. Im ehemaligen Institut Sonnenberg sollen 100 bis 150 Flüchtlinge untergebracht werden.

Erhält eine neue Bestimmung: das Institut Sonneberg in Vilters-Wangs.
Bildlegende: Erhält eine neue Bestimmung: das Institut Sonneberg in Vilters-Wangs. Keystone

Weitere Themen:

  • Niederurnen: Glarus Nord gibt Eternit einen Korb
  • Kreuzlingen: neuer Vorschlag zur Verkehrsentlastung des Zentrums