Internationale Standortpromotion gemeinsam stärken

Die Kantone St. Gallen, Thurgau, Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden haben beschlossen, sich künftig in der Standortpromotion stärker gemeinsam zu positionieren und in der  internationalen Landesvermarktung geschlossener aufzutreten.

Weitere Themen:

  • Bahnstrecke zwischen Oberalppass und Andermatt wird gesperrt.
  • Churer Stadtrat ist gegen Tagesschule, die in einer Volksinitiative gefordert wird.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Pius Kessler