Internet-Fahnung: Schon nach wenigen Stunden erste Hinweise

Heute morgen hat die Kantonspolizei St. Gallen Fotos von möglichen Fussball-Hooligans im Internet aufgeschaltet. Und schon wenige Stunden später sind aus der Bevölkerung erste Hinweise eingegangen.

Weitere Themen:

  • Viele Unfälle wegen schwierigen Strassenverhältnissen
  • Erstes Bordell in der Stadt St. Gallen
  • Glarner Kantonalbank wird Aktiengesellschaft

Beiträge

Moderation: Fabienne Frei, Redaktion: Peter Traxler