Ja zu St. Galler Geothermie-Projekt

Das St. Galler Stadtparlament hat einen Rahmenkredit von 159 Millionen Franken für ein Geothermiekraftwerk bewilligt. St. Gallen wäre die erste Stadt der Schweiz, die mit heissem Wasser aus der Erde Strom erzeugt. Der Kredit muss im November jedoch noch vom Stimmvolk abgesegnet werden.

Weitere Themen:

  • Auch die Rapperswil-Jona Lakers wollen Geld vom Kanton, wenn der FC St. Gallen welches bekommt
  • Die Innerrhoder Polizei entschuldigt sich beim Fürstentum Liechtenstein wegen einer unangemeldeten Razzia

Moderation: Sandra Schöneberger