Jeff Saibene neuer Trainer in St. Gallen

Der Luxemburger Jeff Saibene soll den FC St. Gallen vor dem Abstieg bewahren. Wie der Verein mitteilt, unterschreibt er noch heute einen Vertrag für diese und nächste Saison. Probleme gibt es jedoch noch mit dem letzten Arbeitgeber von Saibene.

Der luxemburgische Fussballverband akzeptiert seine Kündigung nicht.

Weitere Themen:

  • Ein Tram anstatt Busse: Der St. Galler Stadtrat bereitet sich auf die Abstimmung in vier Jahren vor
  • Keine Hilfe des Bundes: Er will im Kapselstreit nicht vermitteln
  • Der Schwarzkopf-Regenwurm auf dem Vormarsch: Im Kanton St. Gallen bereitet er den Bauern Probleme

Moderation: Sandra Schönenberger