Jetzt gilt auch in Appenzell Innerrhoden ein Feuerverbot

Gestern haben die Kantone St. Gallen, Thurgau und Appenzell Ausserrhoden ein absolutes Feuerverbot erlassen. Heute hat Innerrhoden nachgezogen: Ab sofort gilt auf dem ganzen Kantonsgebiet ein Feuerverbot. Das heisst: Auch in Appenzell Innerrhoden darf am 1. August kein Feuerwerk gezündet werden.

Grosse Feuerverbotstafel im Grünen.
Bildlegende: Ab sofort gilt in Appenzell Innerrhoden ein Feuerverbot. Keystone

Weitere Themen:

  • Erdrutsch am Albulapass: Passstrasse ist seit Mittag wieder geöffnet.

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Silvio Liechti