Junger Mann bei Panne auf Autobahn getötet

Bei Gossau (SG) ist auf der Autobahn A1 ein 21 jähriger Mann bei einer Panne ums Leben gekommen. In der Nacht auf Sonntag musste er wegen einer Panne am linken Rand auf der Überholspur anhalten. Nachfolgende Fahrzeuge bemerkten das Auto zu spät und knallten ins Heck.

Der junge Lenker wurde dabei getötet, weitere Personen wurden verletzt. Die Autobahn musste mehrere Stunden gesperrt werden. Die genaue Unfallursache wird noch untersucht.

St. Galler Quartier gegen Verkehrslawine

Das St.Galler Riethüsli-Quartier wehrt sich gegen eine Verkehrslawine durch die Quartierstrassen. Die Appenzellerbahnen planen, während einer zweijährigen Bauzeit für einen Tunnel, den gesamten Strassenverkehr durchs Quartier zu verlegen. Das Quartier verlangt nun, dass der Verkehr während der Bauzeit grossräumig umgeleitet wird. Konkret heisst das: die direkte Strassenverbindung St.Gallen-Teufen- Appenzell wäre für mindestens zwei Jahre gesperrt.

Alle kennen ihn - niemand weiss, wer er ist

Fast alle Besucherinnen und Besucher der Olma kennen ihn - niemand aber weiss, wer er wirklich ist: Der Mann, der die Gemüse-Hobel am Jahrmarkt verkauft. Immer gut gelaunt, mit träfen Sprüchen gewappnet, verkauft er Tag für Tag seine Küchenutensilien. Der Marktschreier gehört zum Bild der Olma - als Sonntagsgast erzählt er, was hinter seiner «Marktschreier»-Maske steckt und warum er das Markschreien so liebt.

Beiträge

Redaktion: Pius Kessler