Jungpartei will Kirchensteuer abschaffen

Die Jungfreisinnigen des Kantons Glarus wollen juristische Personen von der Kirchensteuer befreien. Man finde die Steuer ungerecht, sagt der Co-Präsident der Jungfreisinnigen im Kanton Glarus, Marc Eberhard.

JFDP Glarus findet Kirchensteuer ungerecht
Bildlegende: Jungpartei will Kirchensteuer abschaffen Keystone

Weitere Themen:

  • Stauforscher zu den Osterstaus

Autor/in: Peter Schürmann, Moderation: Peter Schürmann