Käse illegal entsorgt - Untersuchung eingestellt

Vor rund zwei Wochen hat ein unbekannter Täter 30 Käselaibe in Disentis in ein Tobel geworfen. Die Polizei und der Kanton Graubünden gehen dem Fall nicht nach. Auch die Gemeinde Disentis will nun nicht mehr weiter nach dem Täter suchen.

Weitere Themen:

  • Mehr Akademiker als Büezer möchten in die Politik
  • Vorsondierung an der OBA: Jugendliche sollen vorbereitet an die Ausstellung kommen.

Moderation: Pius Kessler