Kampfhundverbot gilt auch rückwirkend

Am Mittwoch beschloss das Glarner Kantonsparlament Massnahmen bei der Hundehaltung. Debei sprach sich der Landrat klar zum Verbot von sogenannten Kampfhunden aus.

Weitere Themen:

  • Heikle Abstimmung über Gemeindefusion im Bündner Oberland
  • Silke Bachmann leitet neu die Klinik Littenheid

Moderation: Beatrice Gmünder