Kanton St. Gallen baut Konsultationszentren auf

Der Kanton St. Gallen entlastet Hausärzte bei Corona-Verdachtsfällen. Er installiert ab Ende März drei Zentren im Kanton für die Abklärung von Patienten mit ernsten Symptomen.

Kanton St. Gallen greift Hausärzten wegen Corona unter die Arme.
Bildlegende: Kanton St. Gallen greift Hausärzten wegen Corona unter die Arme. ZVG

Weitere Themen:

  • Das Appenzeller Kantonalmusikfest hätte im Sommer in Heiden stattgefunden. Wegen der Corona-Krise ziehen die Veranstalter aber vorsorglich den Stecker.
  • Funkensonntag in Appenzell. Der Traditionsanlass findet heute trotz der Corona-Pandemie statt. Allerdings ohne Publikum.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Sascha Zürcher