Kanton Thurgau stört sich an Hallenbad-Schliessung

Das Thurgauer Sportamt hat keine Freude an der Schliessung des Hallenbads in Münsterlingen. Man habe im kantonalen Richtplan festgelegt, dass es im Oberthurgau ein Hallenbad brauche, sagt Peter Bär vom Sportamt. Bis jetzt hat aber noch keine Gemeinde eines gebaut.

Weitere Themen

  • Die Grünliberalen des Kantons Graubünden ziehen ihre Energie-Initiative zurück.
  • Der Bund will keinen Fluglärm mehr über dem Nationalpark im Kanton Graubünden.

Moderation: Philipp Gemperle