Kanton Thurgau: Zwei Kulturlandinitiativen zustande gekommen

Sowohl die Verfassungsinitiative «Ja zu einer intakten Thurgauer Kulturlandschaft» als auch die Gesetzesinitiative «Ja zu einer nachhaltigen Thurgauer Raumplanung» sind zustande gekommen. Sie waren mit je 5130 gültigen Unterschriften eingereicht worden.

Kulturlandinitiative
Bildlegende: Künftig sollen nur noch neue Flächen eingezont werden, wenn mindestens die gleiche Fläche ausgezont wird. Keystone

Weitere Themen:

  • Bei einem Brand in Muolen SG sterben mehrere Tiere
  • Nach dem Grossbrand auf dem Raduner-Areal in Horn TG gehen die Räumungsarbeiten nur langsam voran
  • Nach dem Absturz des Kleinflugzeuges in Hundwil AR muss die Erde abgetragen werden

Moderation: Andrea Huser