Kanton will Asylheim in Walzenhausen nicht aufgeben

Der Kanton Appenzell Ausserrhoden prüft ein Asylzentrum in Herisau. Das bedeute aber nicht, dass das Projekt Sonneblick in Walzenhausesn aufgegeben werde, sagt die Regierung.

Gebäude Sonneblick
Bildlegende: Ausserrhoden prüft ein Asylheim in Herisau Key

Weitere Themen:

  • Gerüchte bei Raiffeisen: Der neue CEO sei über eine Affäre gestolpert und werde frühzeitig ersetzt.
  • Heisse Pressen im Thurgau: Die Mostereien produzieren die siebenfache Menge an Most.

Moderation: Michael Ulmann, Redaktion: Peter Traxler