Kantone überdenken Europa-Strategie neu

Die Ostschweizer Kantone überdenken zur Zeit ihre Positionen zu Europa und der EU neu. Sie sollen dazu dem Bund ein Strategiepapier vorlegen. Die neue Europa-Strategie sei für die Kantone wichtig, um nicht weiter an Einfluss zu verlieren, hiess es auf Anfrage.

Weitere Themen:

  • Bündner Regierungsratswahlen:Trotz Forderung der SP auf Rückzug einer Kandidatur hält CVP an Zweierkandidatur fest

Beiträge

Moderation: Katrin Keller