Kantonsrat gegen Landsgemeinde

Der Ausserrhoder Kantonsrat ist gegen die Wiedereinführung der Landsgemeinde. Sie lehnen eine entsprechende Initiative praktisch einstimmig ab. Es wird kein Gegenvorschlag ausgearbeitet. Das letzte Wort hat noch dieses Jahr das Volk. Die Landsgemeinde war 1997 abgeschafft worden.

Weitere Themen:

  • Richter in Ausserrhoden werden nicht mehr vom Volk, sondern vom Kantonsparlament gewählt
  • Ladenöffnungszeit kommen in St. Gallen vors Volk
  • Simon Ammann ohne Fan-Club

Beiträge

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Pius Kessler