Kapo St. Gallen arbeitet mit kleinen Drohnen

Seit einem halben Jahr arbeitet die St. Galler Kantonspolizei mit kleinen Helikoptern. Diese sind 30 Zentimeter gross und mit Kameras ausgestattet. Eingesetzt wurden sie erst wenige Male bei Verkehrsunfällen.

Bei Unfällen im Kanton St. Gallen kommen kleine Drohnen zum Einsatz. (Symbolbild)
Bildlegende: Bei Unfällen im Kanton St. Gallen kommen kleine Drohnen zum Einsatz. (Symbolbild) Keystone

Weitere Themen:

  • Die vorberatende Kommission des St. Galler Kantonsrats begrüsst die Vorlage zum Finanzausgleich
  • Pro Idioms kritisiert den Entwurf zum Lehrplan 21

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Pius Kessler