Kein Entscheid zum zentralen Artikel des Energiegesetzes

Im St. Galler Kantonsrat kam es in der Energiedebatte zum erwarteten Schlagabtausch zwischen den Bürgerlichen und Links/Grün. Der Entscheid über den Kern des Gesetzes, in dem es um den Ersatz von fossilen Heizungen geht, hat der Rat vertagt – auf die Aprilsession.

Energiegesetz Kanton St. Gallen
Bildlegende: Energiegesetz Kanton St. Gallen keystone

Weitere Themen

  • Wegen des Streits am Bündner Kantonsgericht könnten die Richterwahlen verschoben werden.
  • Die Thurgauer Justiz ermittelt gegen mutmasslichen Töffraser nur aufgrund von Motorenlärm auf Handyvideo.
  • Geht es nach dem Landrat soll in Glarus Nord für knapp acht Millionen Franken die Netstalerstrasse ausgebaut werden.

Moderation: Michael Ulmann, Redaktion: Patrik Kobler