Kein Kantonsgeld für Sanierung der AFG-Arena

Der Kanton St. Gallen macht kein Geld locker für die überschuldeten Stadiongesellschaften des FC St. Gallen. Der Kantonsrat verweigerte eine Finanzspritze von 4 Millionen Franken.

Weiter in der Sendung:

  • Nullstern-Hotelstreit vom Tisch : Bergün sucht für sein Hotelprojekt einen anderen Namen.
  • Grosses Jubiläum : 150 Jahre lang gibt es in der Ostschweiz schon die Berufsmaturität.
  • Worte des Monats : Die Stiftung Kolese in Bischofszell hat im November vor allem für Wirbel gesorgt.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Beatrice Gmünder