Kein Lehrermangel in Ostschweizer Kantonen

Die Ostschweizer Schulgemeinden haben keine Mühe für nach den Sommerferien Lehrer zu finden. Dies zeigt eine Umfrage des Regionaljournals. Von den 4'400 Vollzeit-Stellen im Kanton St. Gallen sind nur gerade 10 Stellen nicht besetzt.

Und auch im Kanton Thurgau hat es genug Lehrer, da fast keine Lehrer pensioniert worden sind.

Weitere Themen:

  • Open-Air St. Gallen: das Fundbüro der Stadtpolizei ist offen
  • Leere Ställe in Graubünden: sie werden umfunktioniert in Bars, Restaurants oder Büros

Moderation: Katrin Keller, Redaktion: Peter Traxler