Kein Micarna-Schlachthof in Bazenheid

Micarna, das Fleischverarbeitungs-Unternehmen der Migros, baut in der Ostschweiz keinen Schlachthof für Geflügel. In Bütschwil-Ganterschwil hätten bis zu 200 Arbeitsplätze entstehen sollen. Nun wolle sich Micarna auf den Verarbeitungsbetrieb in der Westschweiz konzentrieren, so das Unternehmen.

Kein Geflügel-Schlachthof in Bazenheid
Bildlegende: Micarna konzentriert sich auf den Verarbeitungsbetrieb in der Westschweiz. Keystone

Weitere Themen:

  • Uni St. Gallen: Sonderprüfungen abgeschlossen
  • Häufigster Fisch im Bodensee

Moderation: Selina Wiederkehr, Redaktion: Martina Brassel