Keine Innerrhoder Landsgemeinde in diesem Jahr

Sie ist auf Ende August verschoben worden. Jetzt hat die Innerrhoder Regierung auch die verschobene Landsgemeinde abgesagt. Abgesagt sind auch die Bezirksgemeinden. Für die wichtigen Geschäfte gibt es Ende August Urnenabstimmungen. 

Innerrhoder Landsgemeinde
Bildlegende: Innerrhoder Landsgemeinde keystone

Weitere Themen

  • Den Weg gemeinsam weitergehen:
    Das wollen die Städte Landquart, Wil und St. Gallen, welche die Klima- und Energie-Charte unterschrieben haben.
  • Eine Studie soll Klarheit schaffen:
    Warum ist das Misox vom Coronavirus besonders stark betroffen?

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Patrik Kobler