Keine Kantonsschule für das Linthgebiet: «Eine happige Kost»

Die Kantonsschule bleibt in Wattwil, das hat die St. Galler Regierung entschieden. Politiker aus dem Linthgebiet sind über diesen Entscheid enttäuscht. Das letzte Wort sei aber noch nicht gesprochen.

Einiger Schüler aus dem Linthgebiet sollen die Kanti Pfäffikon besuchen können.
Bildlegende: Die Kanti Pfäffikon SZ als Ausweichmöglichkeit

Weitere Themen:

  • Zusätzliche Einnahmen für neue Hotelbetten: Die Bündner Gemeinde Silvaplana darf von Zweitwohnungsbesitzern eine neue Steuer erheben.
  • Das Altstätter Unternehmen Alimantis prüft die Schliessung. Betroffen wären rund 20 Angestellte.

Moderation: Sabrina Lehmann