Keine Koordination der Schweinegrippe-Massnahmen

Für die Massnahmen an Schulen sind die Kantone zuständig. Diese haben ihre Regelungen in der Ostschweiz jedoch nicht koordiniert. So hat der Thurgau seine Schulleiter bereits informiert, was nach den Sommerferien zu tun ist. Der Kanton St. Gallen informiert erst heute.

Im Kanton Graubünden soll diese Woche ein Brief an die Schulen verschickt werden. Die Bündner haben allerdings noch eine Woche Sommerferien.

 

Baustopp für Millionenprojekt in Davos

Aus der ehemaligen niederländischen Asthmaklinik soll ein luxuriöses Gesundheitshotel werden. Die Bauarbeiten wurden Mitte Juli jedoch gestoppt, weil die Gegner beim Verwaltungsgericht eine Beschwerde deponiert haben. Sie stören sich vor allem an den beiden Tiefgaragen, die beim Hotel entstehen sollen. Ein holländischer Investor will 85 Millionen Franken in das Hotel in Davos investieren.

Luftwaffe will weiter über dem Speer üben

Die Schweizer Luftwaffe will den Luftraum Speer zwischen Glarus und Appenzell weiterhin benutzen, um Kampfjetpiloten auszubilden. Nach Angaben des Bundes, hat sich das einjährige Probejahr bewährt. Im nächsten Frühling soll definitiv entschieden werden.

Moderation: Sandra Schönenberger