Keine parteipolitischen Konsequenzen für Lei

Wegen der Affäre um Nationalbankpräsident Philipp Hildebrand kommt der Thurgauer SVP-Kantonsrat Hermann Lei weiter unter Druck. Der Parteipräsident steht nach wie vor nicht hinter Lei. Trotzdem hat die Affäre keine parteipolischen Konsequenzen.

Weitere Themen:

  • Trotz Neuschnee hat sich die Verkehrssituationnochmals beruhigt

Moderation: Katrin Keller