Keine Schulfusionen in Ausserrhoden

In Appenzell Ausserrhoden müssen bis 2020 keine Sekundarschulen schliessen. Dieses Versprechen hat die Regierung im Kantonsrat am Montag bekräftigt. Für die Zeit nach 2020 wird eine Strategie erarbeitet.

Keine Schüler, keine Schule: Trotzdem werden in Ausserrhoden die Schulen nicht geschlossen.
Bildlegende: Keine Schüler, keine Schule: Trotzdem werden in Ausserrhoden die Schulen nicht geschlossen.

Weitere Themen

  • E-Voting: Ein neuer Anlauf ist nötig
  • Expo27: Was zahlt die Wirtschaft?
  • Young Leader Award: Wie Studierende einer Firma in den USA den Weg bereiten.

Redaktion: Peter Traxler