Keine St. Galler Gelder für Medien

Die St. Galler Regierung will Medien nicht mit Geld unterstützen. Dies forderte die SP mit einem Vorstoss im Parlament. Die Regierung könnte sich jedoch ein Kompetenzzentrum vorstellen, um die Medien für die Digitalisierung fit zu machen.

Keine St. Galler Gelder für Medien
Bildlegende: Keine St. Galler Gelder für Medien. Keystone

Weitere Themen:

  • Widerstand gegen Gossauer Altersheim-Provisorium
  • Rückblick auf erstes Amtsjahr von Bundesrätin Karin Keller-Sutter

Moderation: Patrik Kobler, Redaktion: Pius Kessler