Keine Stehplätze in Ostschweizer Zügen

Die SBB testen in Luzern, ob Pendler in Zügen mehr Stehplätze akzeptieren würden. In der Ostschweiz dürfen die Passagiere auch künftig sitzen.

Bahnunternehmen in der Ostschweiz setzen auch künftig auf Sitzplätze.
Bildlegende: Reisende sitzen im Zug

Weitere Themen:

  • Im Kanton St. Gallen werden im kommenden Jahr weniger Lehrer ausgebildet.
  • Mitten im Zentrum von Rapperswil-Jona soll eine neue Gross-Überbauung mit Einkaufszentrum und Büros entstehen.

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Maria Lorenzetti