Keller-Sutter kandidiert für den Ständerat

Die St. Galler FDP-Regierungsrätin Karin Keller-Sutter will in den Ständerat. Wie sie im Interview sagt, biete sich nach dem Rücktritt von Erika Forster nun diese Chance und da wolle sie zupacken. Keller-Sutter würde die Regierung bei einer Wahl verlassen.

Weitere Themen:

  • Axpo setzt weiterhin auf Holzkraftwerk in Bischofszell, aber in kleinerer Version
  • Am Gotthard wird die zweite Röhre durchbohrt
  • Referendum gegen Aufstockung des Heidener Beitrages an den Kurverein
  • Otmar Hofer wird neuer Bina-Chef

Moderation: Sandra Schönenberger