Keller-Sutter will Chance packen

Karin Keller-Sutter kandidiert für den Ständerat. Sie soll den FDP-Sitz als Nachfolgerin von Erika Forster verteidigen. Keller-Sutter ist sich zwar bewusst, dass die Konkurrenz gross und der Wahlausgang ungewiss ist. Dennoch sei jetzt der richtige Moment für die Kandidatur.

Weitere Themen

  • Im Kanton Thurgau hat es 2010 weniger Straftaten gegeben.
  • Repower hat 2010 weniger Gewinn gemacht.

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Thomas Weingart