Kinder erleben daheim Polizeieinsätze

658 Kinder und Jugendliche erlebten 2018 daheim häuslicher Gewalt. Sie schauen zu, wenn sich Eltern schlagen, bedrohen oder beissen. Der Kanton St. Gallen hat erstmals die Zahl von betroffenen Kindern statistisch erhoben.

Es wurde auch erhoben, wie viele Kinder daheim Gewalt mit ansehen müssen.
Bildlegende: Bei jedem zweiten Polizeieinsatz daheim schaut ein Kind zu. Imago

Weitere Themen:

  • Die Gemeinde Wattwil präsentiert einen Vorschlag zur Rettung des Spitals.
  • Wortlaut 2019 - ein Literaturfestival in der Stadt St. Gallen.
  • Die Schweizer Messelandschaft verändert sich. Immer mehr Messen finden nicht mehr statt. Nicht so die Olma oder die Churer Higa. Sie laufen gut.

Moderation: Peter Schürmann, Redaktion: Martina Brassel