Klärung im Glarner Streit

Der Glarner Regierungsrat hat nach einem Zerwürfnis den Verwaltungsrat der «Glarnersach», der kantonalen Gebäudeversicherung, neu bestellt. Der neue Präsident schliesst nicht aus, dass die hängige Klage unter seiner Führung zurückgezogen werden könnte.

«Glarnersach» klären
Bildlegende: Die Glarner Regierung will, dass bei der «Glarnersach» wieder Ruhe einkehrt. zvg

Weitere Themen:

  • Kitesurf-Verbot in Weesen
  • Schneesportzentrum in der Lenzerheide reicht nicht aus
  • Ostschweizer Politiker verzichten auf Nachfolge von FDP-Präsident Philipp Müller

Moderation: Andrea Huser