Klagen gegen Abstimmung biometrischer Pass abgewiesen

In 22 Kantonen gab es nach dem knappen Ausgang der Abstimmung über den biometrischen Pass Beschwerden. Die St. Galler und die Bündner Regierung haben die Beschwerden in ihren Kantonen jetzt abgewiesen.

St. Gallen: Verschiedene Kantonsräte fordern von der Regierung Massnahmen, damit man gege Hooligans härter vorgehen kann.

Niederurnen GL: Die Firma Eternit kauft Eternitwerk in Österreich. Arbeitsplätze in Glarus seien nicht gefährdet.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Pius Kessler