Klanghaus wird von Zürcher Architekten gebaut

Jetzt ist klar, wer das Klanghaus im Toggenburg bauen soll: es sind dies die Zürcher Architekten Marcel Meili und Markus Peter. Sie haben sich im Wettbewerb gegen fünf Mitbewerber durchgesetzt. Wie das Klanghaus einmal aussehen soll, weiss man noch nicht, heisst es vom Kanton St. Gallen.

Das Projekt wird erst noch ausgearbeitet.

Weitere Themen:

  • Egnach: Einsprache gegen SBB-Bahnfunkantenne
  • St. Gallen: Fundbüro Open-Air eröffnet

Moderation: Katrin Keller, Redaktion: Peter Traxler