Kleinere Explosion in Davos: Polizei war vorgewarnt

Im Luxushotel «Posthotel» in Davos ist es am Donnerstagmorgen zu einer kleineren Detonation gekommen. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden. Die Polizei war vorgewarnt und durchsuchte bereits das Hotel, als es zur Explosion kam.

Weitere Themen:

  • AR: Initiative für Lockerung des Rauchverbotes gültig
  • Ein ehemaliger WEF-Chauffeur erzählt über seine Erlebnisse

Moderation: Fabienne Frei, Redaktion: Peter Traxler