Kleineres Defizit dank höheren Steuereinnahmen

Dank höherer Steuereinnahmen schliesst die Staatsrechnung 2011 von Appenzell Ausserrhoden besser ab als erwartet. Das Defizit beträgt 5,3 Mio. Franken. Budgetiert war ein Defizit von 12 Millionen Franken.

Weitere Themen:

  • Noch immer Unklarheit nach Unfall mit Stadler-Zügen
  • Abzockerei auf den Bündner Skipisten?

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Pius Kessler