Klimastreik in St. Gallen

In der Stadt St. Gallen streikten heute Morgen zwischen 300 und 400 Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Burggraben. Sie forderten griffige Massnahmen für den Klimaschutz.

Die Schüler fordern wirkungsvolle Klimaschutz-Massnahmen
Bildlegende: «Jugend eine Zukunft geben»: Protestaktion an der Kantonsschule Burggraben in St. Gallen. SRF/Michael Ulmann

Weiteres Thema

  • FDP nominiert Susanne Vincenz als Ständerats-Kandidatin.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Pius Kessler