Knatsch um Corvatschbahnen

Der Streit zwischen den Corvatschbahnen und der Gemeinde Silvaplana im Kanton Graubünden spitzt sich zu. Die Gemeinde ist mit der Jahresrechnung der Corvatschbahnen nicht einverstanden. Ihrer Ansicht nach wurde sie aufpoliert. Jetzt soll ein Vermittler schlichten.

Weitere Themen:

  • Die Psychiatrische Klinik Münsterlingen hat die Europäische Menschenrechtskonvention verletzt.
  • Die Bündner bürgerlichen Parteien wollen nicht, dass der Kanton bei der Volksschule das Szepter übernimmt

Redaktion: Tanja Millius