Kommission will kein Stacheldrahtverbot

Zäune können für Wildtiere tödlich sein. Eine Initiative aus dem Kanton St. Gallen verlangt deshalb Verbote und Regeln. Die Regierung steht hinter dem Anliegen. Nicht aber die vorberatende Kommission des St. Galler Kantonsrats: Sie verlangt einen Gegenvorschlag. 

Weitere Themen:

  • SAC-Schutzkonzept stellt kleine Hütten vor Probleme - auch in Graubünden
  • Biosfera Val Müstair erhält für weitere 10 Jahre das Label «Park von nationaler Bedeutung»

Redaktion: Martina Brassel