Kristallhöhlen-Mord: Fiktiver Kriminalroman zum realen Fall

Der Doppelmord an zwei Mädchen bei der Kristallhöhle Kobelwald wurde nie aufgeklärt. Nun hat sich Autor Peter O. Beutler des Falls angenommen und einen fiktiven Kriminalroman geschrieben. Er basiere auf Tatsachen.

Cover des Buches
Bildlegende: Zum Kristallhöhlenmord erscheint ein Krimi.

Weitere Themen:

  • Holcim wartet auf 100 Mio. aus Venezuela
  • Der Ausbau des Alpenrheins hat wenig Auswirkungen auf den Bodensee
  • Olympia 2022: Der Zug ist abgefahren.
  • Tipps der «Köchin des Jahres 2003» an die «Köchin des Jahres 2014»

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Betrice Gmünder