Kritik an AR Informatik AG

Vor fünf Jarhen haben der Kanton Appenzell Ausserrhoden und die 20 Ausserrhoder Gemeinden ihre Informatikabteilungen privatisiert und als Aktiengesellschaft ausgegliedert. Jetzt wird diese Organisationsform in Frage gestellt.

Organisation der AR Informatik AG wird in Frage gestellt.
Bildlegende: Organisation der AR informatik AG wird in Frage gestellt. Keystone

Weitere Themen:

  • Schwägalp-Schwinget an Kapazitätsgrenze.
  • 35'000 Franken Spende für Romanshorner Kino Roxy.
  • St. Galler Fest setzt auch künftig auf Gastregion.

Moderation: Karin Kobler