Kritik an Verkehrskontrollen in St. Gallen

Stadtparlamentarier wehren sich gegen die Verkehrskontrollen in der Stadt St. Gallen. Sie vermuten, dass es dabei nicht um die Sicherheit, sondern ums Geld geht. Deshalb reichen sie eine Anfrage ein.

Weitere Themen

  • In Sevelen ist eine Fabrikhalle ausgebrannt.
  • Eine Aktionsgruppe fordert getrennte Vorlagen für den Marktplatz und die Parkgarage in der Stadt St. Gallen.
  • Die Stadt St. Gallen kritisiert den Erziehungsrat wegen der Basisstufe.

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Fabienne Frei