Lei: «Informant sucht anderen Schuldigen»

Der Thurgauer SVP-Kantonsrat Hermann Lei soll laut Sonntagspresse die geheimen Bankdaten des Nationalbankpräsidenten Hildebrand ohne Einwilligung des Informanten an die Presse weitergegeben haben. Lei bestreitet.

«Der Informant und ich hatten steten Kontakt und haben fast täglich miteinander telefoniert», entgegnet Hermann Lei die Vorwürfe im Gespräch mit dem Regionaljournal Ostschweiz.

Weitere Themen:

  • Ostschweizer Konjunktur trotzt der schlechten Wirtschaftslage
  • Kreuzlingen untersucht Seeufer auf Altlasten

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Thomas Weingart