Letzter Akt im Thurgauer Archivstreit

Das Archiv der Thurgauer Gerichtsherren bleibt im Besitz des Kantons und damit im Staatsarchiv. Dominik von Streng gibt den Kampf um die Herausgabe des Archives auf.

Die alten Dokumente bleiben im Thurgauer Staatsarchiv.
Bildlegende: Die alten Dokumente bleiben im Thurgauer Staatsarchiv. Keystone

Weitere Themen

  • iPad statt Buch: Kantonsschule Frauenfeld rüstet sich für die Zukunft
  • Lust statt Frust: FCSG auf Erfolgskurs
  • Analog statt digital: Besuch im Rundfunkmuseum Serneus

Moderation: Thomas Weingart, Redaktion: Philipp Gemperle