Liechtenstein ermittelt gegen Ex-Raiffeisen-Chef

Nun ermitteln auch die Liechtensteiner Behörden gegen den ehemaligen Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz. Der leitende Staatsanwalt bestätig einen entsprechenden Medienbericht.

Pierin Vincenz war von 1999 bis 2015 Chef von Raiffeisen Schweiz.
Bildlegende: Die Zürcher Staatsanwaltschaft ermittelt schon seit längerer Zeit gegen Pierin Vincenz. Keystone

Weitere Themen:

  • Innerrhoder Regierung legt Spielregeln für Livestream fest.
  • Bund genehmigt Richtplan des Kantons Graubünden.
  • Heute startet in St. Gallen die Offa.

Moderation: Michael Ulmann, Redaktion: Selina Wiederkehr