«Lockdown» - alle Läden in Graubünden geschlossen

Die Schulen geschlossen, viele Leute im Homeoffice, der Grenzverkehr stark eingeschränkt: Heute ist ein Montag für die Geschichtsbücher – auch in Graubünden. Wegen des Corona-Virus sind ab Mittag 12 Uhr alle Läden geschlossen. Die Live-Schaltung in die Churer Altstadt.

Alle Läden in Graubünden wegen des Corona-Virus geschlossen
Bildlegende: Alle Läden in Graubünden wegen des Corona-Virus geschlossen SRF SARA HAUSCHILD

Weitere Themen

  • Land Vorarlberg:
    Die Grenzgänger sollen weiterhin in die Schweiz zur Arbeit kommen.
  • Appenzell Innerrhoden:
    Das Parlament tagt nicht - die Sitzung vom 30. März ist abgesagt.
  • Kanton Thurgau nach den Wahlen:
    Wer übernimmt in der Regierung das freiwerdende Departement für Finanzen und Soziales?

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Selina Wiederkehr