Machen Inner-und Ausserrhoden gemeinsame Sache?

Seit über 50 Jahren gibt es in Appenzell den Schlachtviehmarkt, wo Bauern ihre Kühe und Kälber verkaufen. Wegen Platzmangels braucht es jetzt eine Alternative. Die Verantwortlichen haben deshalb über die Kantonsgrenze hinaus geschielt.

An einem neuen Standort im Ausserrhodischen Herisau haben die Innerrhoder Bauern aber gar keine Freude.  

Sonnenkönigin in unruhigen Gewässern

Das grosse Event-Schiff auf dem Bodensee verliert an Glanz. Das Geschäft läuft so schlecht, dass die MS Sonnenkönigin an eine Catering-Firma verpachtet worden ist. Diese soll die Ausfahrten im Pachtverhältnis weit günstiger anbieten. Veranstalter zahlten zuletzt 18‘000 Euro für eine Ausfahrt mit dem Event-Schiff.

Moderation: Sascha Zürcher